— Die Galerie zu Anne Hubers Wiener Kaffeehaus im Web; Ausstellungen, Fotografie und Grafik —

abgefahren

2 Figuren fahren mit dem Zug, regelmäßig, immer die gleiche Strecke. An manchen Tagen begleiten wir sie. Wie das so ist beim Pendeln es geschieht nicht viel, und es verändert sich nicht viel.

Was sich aber von Mal zu Mal ändert, sind kleine Bewegungen, die in »Kästen« ablaufen, die außen vorüberziehen. Diese Bewegungen habe ich TV-Nachrichtensendungen des betreffenden Tages entnommen.

Die Serie besteht aus zwei Teilen:
Unter »Filmliste« können Sie die Filme ansehen, bzw. herunterladen.
Unter »Bewegungen« laufen die Nachrichten-Ausschnitte separat ab.

Die Folgen sind zwischen 2007 und 2010 in unregelmäßigen Abständen erschienen.